Sankt Martin Schiffweiler

  • Pfarrgemeinderat Schiffweiler

    Der Pfarrgemeinderat ist das Gestaltungsorgan für die Pfarrgemeinde und Gremium zur Koordinierung des Laienapostolats. Die Mitglieder machen die Mitverantwortung aller Gläubigen zum Aufbau einer lebendigen Gemeinde sichtbar. Der PGR wird von den Mitgliedern der Pfarrgemeinde alle 4 Jahre gewählt.

     Die Aufgaben des PGR sind:

    • Beratende und beschließende Mitarbeit, in allen die Pfarrgemeinde betreffenden Fragen
    • Mitverantwortung in der Gemeinde wecken
    • Aktivitäten anstoßen und fördern
    • Gesellschaftspolitische Entscheidungen beobachten und in die Arbeit der Pfarrei einbringen
    • Ökumenische Zusammenarbeit suchen und ausbauen
    • Vertreten der Pfarrgemeinde in der Öffentlichkeit
    • Wahrnehmen der Interessen der Pfarrgemeinde
    • Organisation und Koordination von Festen innerhalb der Pfarrei
    • Bildung von Sachausschüssen, in denen sich auch interessierte Nichtmitglieder einbringen können

     

    Vorsitzende: Christel Meiser

    Kontakt: über Pfarrbüro und chrmeiser(at)t-online.de

  • Verwaltungsrat

    Der Verwaltungsrat verwaltet das kirchliche Vermögen in der Kirchengemeinde und vertritt die Kirchengemeinde sowie das Vermögen nach außen. Er beschließt den Haushaltsplan und stellt die Jahresrechnung fest.

    Der Verwaltungsrat wird vom PGR gewählt.

    1. Vorsitzender: Pastor Schneider

    2. Vorsitzender: Richard Frisch

    Kontakt:

    Richard.frisch(at)t-online.de

  • Taufkatechetinnen

    Im Kreis der Taufkatechetinnen engagieren sich junge Frauen, die die Eltern, die ihr Kind zur Taufe angemeldet haben, zu einem gemeinsamen Abend einladen, an dem sie miteinander in Kontakt kommen können. Sie erklären auf anschauliche und kreative Art und Weise die Symbole, die im Taufgottesdienst vorkommen und laden ein, Ideen zu entwickeln den Taufgottesdienst gemeinsam mitzugestalten.

    Wenn sie Interesse haben bei uns mitzumachen, sind Sie herzlich willkommen. Oder vielleicht wollen Sie einfach einmal bei einem solchen Taufgespräch mit dabei sein, weil es sie auch interessiert oder weil Sie prüfen wollen, ob Ihnen diese Art der Mitarbeit zusagt.

    Ansprechpartnerin: Petra Ranft

    Kontakt: 06821-635 663 oder 0151 1044 5601

    JoergRanft(at)t-online.de

  • Krabbelgruppe Schiffweiler

    In der Krabbelgruppe in Schiffweiler ist jeden Mittwoch etwas los: Hier können die Kleinen mit ihrer Mama, Papa, Oma, Opa - oder wer auch immer gerne mit ihnen kommen möchte - eine schöne Zeit miteinander verbringen und neue Freunde kennen lernen.

    Nach dem Begrüßungslied ist Zeit, um zusammen zu spielen,  zu malen, zu singen, vorzulesen und zu toben. Nachmittagstreffen in gemütlicher Runde oder Zeit in der Natur zu verbringen gehören ebenso dazu. Zeit, um Erfahrungen der Erwachsenen auszutauschen, und gegenseitige Hilfe haben ihren Platz. Drei- bis viermal im Jahr werden "Krabbelgottesdienste" angeboten, bei dem auch die Kleinsten mitmachen können.

    Die Krabbelgruppe in Schiffweiler trifft sich

    • mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
    • im kath. Pfarrheim Schiffweiler in der Parkstraße 3a

    Herzliche Einladung, einfach mal vorbeizukommen und uns kennen zu lernen.

    Sie wird geleitet von Natascha Wenz.

    Kontakt:
    Krabbelgruppe-Schiffweiler(at)web.de oder telefonisch über das Pfarrbüro St. Martin Schiffweiler.

  • Treffpunkt Kleinkindergottesdienstvorbereitung

    Etwa ein Mal im Monat findet in der Kirche Sankt Martin in Schiffweiler ein Kleinkindergottesdienst statt.

    Wenn Du Lust hast bei der Vorbereitung mitzumachen, bist Du hier richtig.

    Wir treffen uns auf Absprache.

    Ansprechpartnerin: Anne Ziegler

    Kontakt: 0163-7128069

    und anne.ziegler(at)bistum-trier.de

  • Katholische Jugend Schiffweiler

    Ziel der Katholischen Jugend ist es, Kindern und Jugendlichen das Miteinander einer lebendigen christlichen Gemeinschaft erfahrbar zu machen und sie für ein eigenes ehrenamtliches Engagement zu begeistern.

    Die Katholische Jugend versucht dabei, sich entsprechend ihrer Möglichkeiten aktiv in das Leben der Pfarrei einzubringen.

    Arbeitsschwerpunkte und Aktionen:

    • Organisation und Durchführung von caritativen Hilfsaktionen wie Sternsingen und Bolivien-Kleidersammlung.
    • Offene Angebote für Kinder und Brauchtumspflege: z.B. Klepperaktion, Bastelaktionen für Kinder, Fastnachtsball für Kinder.
    • Offene Angebote für Jugendliche: Teenie-Treff, Offene Jugendrunde.
    • Vorbereitung und Durchführung von Jugendgottesdiensten und anderen besonders gestalteten liturgischen Feiern durch den Jugendgottesdienstkreis.
    • Durchführung von (Ferien-) Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche
    • Beteiligung und Mithilfe bei Pfarreiaktionen, wie zum Beispiel Pfarrfest und St.-Martins-Festwoche, Mitwirkung bei der Firmvorbereitung, Unterstützung der Messdienerarbeit.
    • Teilnahme am kulturellen Leben in der Gemeinde und im Landkreis.
    • Jugendliche mit Sinn für Gemeinschaft sind jederzeit herzlich eingeladen, sich bei uns einzubringen. Die Versammlungen und Arbeitssitzungen der Katholischen Jugend („KJ-Vollversammlungen“) stehen grundsätzlich allen Interessierten offen.

     

    Feste Termine:

    • Offene Jugendrunde („Freitags-Treff“): Jeden ersten Freitag im Monat ab 20.00 Uhr im Pfarrheim.


    Aktuelle Termine und mögliche Änderungen sind der Homepage zu entnehmen.

    Kontakt und Homepage:

    Pfarrjugendleiter:        Alina Kirsch und Jasmine Schäfer
    Homepage:                 www.kj-schiffweiler.de
    E-Mail:                          vorstand(at)kj-schiffweiler.de

  • Messdienerinnen und Messdiener

     Der Gottesdienst von der Taufe bis zur feierlichen Eucharistiefeier wird lebendig, wenn viele Menschen bei der Mitgestaltung ihre Rolle übernehmen und aktiv mitgestalten.

    Dazu gehört auch der Dienst der Messdienerinnen und Messdiener. Je mehr mitmachen, desto schöner ist es.

    Damit du immer weißt, wann du mit dienen dran bist, findest du auf der Internetseite der katholischen Jugend Schiffweiler immer den aktuellen Messdienerplan. (www.KJ-schiffweiler.de)

     

    Ansprechpartner:

    Pastor Schneider nach dem Gottesdienst oder

    Kath. Pfarramt Schiffweiler

    Telefon 06821-6148

     

     

     

  • Arbeitskreis Lebendige Gemeinde

    Kontakt: Christel Meiser

    chrmeiser(at)t-online.de

  • Lektoren und Kommunionhelfer/ Lektorinnen und Kommunionhelferinnen

    Ansprechpartner: Pastor Joachim Schneider

    Kontakt: Pfarrbüro Schiffweiler: Telefon 06821-6148

    EMail: Kath.Kirchengem.-Schiffweiler(at)t-online.de

  • Liturgiekreis

    Vorsitzender: Pastor Joachim Schneider

    Ansprechpartner: Hermann Veith

    Kontakt: hermannveith(at)aol.com

  • Kinderchor und Teenychor

    Unser Kinderchor wirkt vorwiegend bei Familien- und Taufgottesdiensten mit. Auch Auftritte mit weltlichen Liedern, z.B. beim Altennachmittag in der St.-Martin-Festwoche, kommen immer gut an. Willkommen sind Kinder von etwa 7 bis 11 Jahren, die gerne singen.

    Die Proben sind donnerstags von 17:15 bis 18:00 Uhr im Pfarrheim (außer in den Schulferien).

    Chorleiter: Thomas Altmeyer, Tel.: 06821-9208764 oder 0160-97973068,
    E-Mail: th_altmeyer(at)web.de

  • Junger Chor

    Der Junge Chor gestaltet unter anderem die Gründonnerstagsliturgie (mit anschließender Agape), den Festgottesdienst zur Erstkommunion, die Firmungen sowie weitere Gottesdienste mit. Zu besonderen Gelegenheiten arbeiten wir auch mit einer aus KJ-Mitgliedern und Gastmusikern bestehenden Ad-hoc-Band zusammen. Es gibt immer wieder auch Auftritte außerhalb der Pfarrgemeinde. Unser musikalischer Schwerpunkt ist qualitativ hochstehendes, mehrstimmiges neues geistliches Liedgut.

    Mitgliederzahl: circa 20 junge und jung gebliebene Erwachsene.

    Der „Junge Chor“ freut sich selbstverständlich über neue Mitglieder.

    Proben sind dienstags von 20.00 Uhr bis 21:30 Uhr, in den Sommermonaten in der Pfarrkirche, während der Heizperiode im Pfarrheim.

    Chorleiter: Thomas Altmeyer,

    Kontakt: Telefon: 0160-97973068
    E-Mail: th_altmeyer(at)web.de

  • Kirchenchor "Sankt Cäcilia"

     Ziele, Leitbild, Hintergrund

    Singen zur Ehre Gottes, Mitgestalten von Gottesdiensten zu besonderen Festtagen, sonstige kirchliche Festivitäten mit Gesang verschönern, auch Auftritte bei weltlichen Anlässen.

    Außerdem gibt es besondere Aktionen für aktive Mitglieder, wie etwa der jährliche Familientag im Sommer und das Cäcilienfest im November. Zurzeit hat der Kirchenchor ca. 32 aktive Mitglieder und freut sich über alle Frauen und Männer, die gerne mitsingen und unseren Chor verstärken möchten.

    Die Probe ist jeden Montag um 19:30 Uhr im Hotel Scherer.

    Kontakt:

    Chorleiter: Thomas Altmeyer, Telefon: 0160-97973068, E-Mail: th_altmeyer(at)web.de
    Vorsitzende: Helene Hahn, Telefon: 06821-690248

  • Bibelkreis

    Im Bibelkreis trifft sich eine Gruppe von Frauen und Männern, die miteinander ausgewählte Bibeltexte lesen, sich über das Gelesene austauschen und somit die Bibel für sich neu entdecken. Bibliodrama, Bibliolog oder Bibel teilen helfen uns dabei das, was für unsere Leben wichtig ist zu entdecken, zu teilen und mitzunehmen in unseren Alltag. Sie sind herzlich eingeladen dazuzukommen.

    Zweimal im Jahr, im März und im Oktober, sind Sie eingeladen zu einem Einkehrtag mit Bibliodrama und Klang.

    Treffen: An jedem ersten Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Schiffweiler, Parkstraße.

    Weitere Infos dazu und aktuelle Änderungen finden Sie unter:
    www.anneziegler-seelsorge.de

    Leiterin: Anne Ziegler, Telefon: 06821/6148 oder 0163 7128069,
    E-Mail: anne.ziegler(at)bistum-trier.de

  • Katholische Frauengemeinschaft (KFD)

    Die Katholische Frauengemeinschaft gehört dem Dachverband KFD (Katholische Frauen Deutschlands) an. Dieser Verband ist mit mehr als einer halben Million Mitgliedern die größte Frauengemeinschaft Deutschlands. Er ist eine Vereinigung von Frauen, die in ihrer Pfarrgemeinde und in ihrer Kirche verwurzelt sind, die engagiert am Leben der Pfarrei teilnehmen, die mitgestalten wollen und durch ihre Arbeit Ansprechpartnerinnen für viele in der Gemeinde sind.

    In Schiffweiler wurde die Frauengemeinschaft 1926 gegründet. Den älteren Mitbürgern ist sie noch unter der früheren Bezeichnung „Mütterverein“ oder „Elisabethenverein“ bekannt.
    Jede Frau, die sich im sozialen, kulturellen und kirchlichen Bereich betätigen will, findet hier einen Platz, wo sie sich nach ihren Neigungen und Fähigkeiten einbringen kann.

    Eine Auswahl der Aktivitäten:

    •  Vorbereitung und Ausführung des Weltgebetstages in Zusammenarbeit mit den evangelischen Frauen
    • Mitgestaltung des Sommerfestes im Altenheim
    • Gemeinschaftsmesse mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim
    • Mithilfe bei Fronleichnams- und Pfarrfest
    • Herbstkaffee im Oktober
    • Gratulations- und Krankenbesuche durch die Bezirksfrauen
    • Studienfahrten

     
    1. Vorsitzende: Heike Culmann
    Kontakt: 06821-691 1735

  • KFD Tanzkreis

    Die Frauen der Tanzgruppe treffen sich jeden Montag zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr im Pfarrheim, um Gruppentänze einzuüben, die sie bei Veranstaltungen der KFD und bei Festlichkeiten der Pfarrgemeinde vorführen.

    Ansprechpartnerin: Anita Klöppel, Telefon: 06821-64670

  • KFD Theatergruppe

    Die Frauen der Theatergruppe treffen sich in unregelmäßigen Abständen, die Termine sind zu erfragen. Die Gruppe übt Sketche und kleine Theateraufführungen ein, die sie bei Festlichkeiten aufführt.

    Ansprechpartnerin: Heike Culmann, Telefon: 06821-691735

  • Barbarabruderschaft

    Vereinigung von christlichen Berg- und Hüttenleuten sowie Arbeitern (m/w) und Angestellte (m/w) der eisenschaffenden Industrie
    Regelm. Angebote: Familientag, Barbarafeier, Gedenkfeier, Heringsessen

    Vorsitzender und Ansprechpartner: Karl Heinz Scheerer; Tel.: 06821-68870

  • Kolpingfamilie Schiffweiler

    Adolf Kolping gründete 1849 den ersten Gesellenverein. Er wollte jungen Männern in bedrängter Situation Hilfestellung leisten, ihnen Geborgenheit und ein Gefühl für Gemeinschaft geben. Dabei waren allgemeine, berufsbezogene und religiöse Bildung sein Ziel.

    Die Kolpingfamilie Schiffweiler ist eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die sich am Leitbild des Kolpingwerkes orientieren.

    Aktionen: Nikolausaktion, Bußgang der Männer am Karfreitag zum Kreuz, Pflege des Kreuzes auf dem Striet, Teilnahme am Dorffest und Weihnachtsmarkt, Wallfahrten, Vorträge, Kolping-Hobbyköche und weiteres.

    Auch Nichtmitglieder sind bei den Aktionen der Kolpingfamilie willkommen.
    Zurzeit hat die Kolpingsfamilie Schiffweiler 90 Mitglieder.

    Vorsitzender: Herbert Weirich, Telefon: 06821-65162, Fax: 06821-692946.

  • Caritas in der Gemeinde

  • Altenrunde