Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gott finden in der Stille

Gott war und ist nicht im Sturm, Erdbeben oder Feuer. 
Schon immer finden die Menschen Gott in der Stille - in der MEDITATION 

Es gibt viele verschiedene Formen von Meditation. Sie alle führen dazu, dass wir aufmerksam und achtsam werden. In allen Religionen dienen meditative Übungen zur Vorbereitung auf eine tiefere Gottesbegegnung. 
Unsere Treffen beginnen mit Bewusstseins- und Entspannungsübungen. Sie helfen uns loszulassen, was uns den ganzen Tag bedrängt und frei zu werden für das, was Gott uns sagen möchte. Die Betrachtung verschiedener Schriftstellen hilft uns mehr über uns und unseren eigenen Glauben zu erfahren.

Voraussetzung an der Teilnahme zu dieser Form der Vorbereitung auf die Firmung ist die Bereitschaft über eine bestimmte Zeit Stille (aus-)zuhalten. Das ist nicht einfach. Denn oft wird es in uns sehr laut, wenn wir still werden. Meditation gelingt nicht von jetzt auf gleich. Sie muss eingeübt werden. Wir müssen lernen, wie wir still werden können. Das ist bei jedem Menschen anders. Der Kurs gibt uns die Möglichkeit uns auszuprobieren und unseren persönlichen Weg zu finden. Im Austausch können wir voneinander lernen und uns gegenseitig unterstützen.

Daher ist eine Teilnahme an dem Kurs nur möglich, wenn alle Termine wahrgenommen werden. Da die Gruppe sehr klein ist, können evtl. auch Termine verlegt werden. Das klären wir bei unseren Treffen.
Mitzubringen sind eine Wolldecke, warme Strümpfe, bequeme Kleidung, Tee oder Wasser gegen den Durst.

Teilnehmerzahl: mindestens 3, maximal 6 TeilnehmerInnen

 

 

TREFFEN:
Donnerstag 18. März (Videotreffen)

Donnerstag, 29. April (Videotreffen)
Donnerstag, 6. Mai, 17:00 h
Montag, 10. Mai, 17:30 h
Donnerstag, 20. Mai, 17:00 h
Dienstag, 1. Juni, 17:00 h 
Donnerstag, 10. Juni, 17:00 h

 

 

ORT:
Kath. Pfarrhaus
Rathausstr. 13
66578 Schiffweiler